Datenschutzrichtlinie

Zinnhalde kann nur funktionieren, wenn bestimmte Informationen, die du als Nutzer mitteilst, durch uns gespeichert werden. Als eine Plattform zum Austausch von Waren und Informationen können die Dienste auf Zinnhalde.de nur über eine vorherige Registrierung genutzt werden. Im Zuge der Registrierung erklärst du dich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden:

Alle zur Registrierung auf Zinnhalde.de notwendigen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und vor unbefugten Zugriffen geschützt. Informationen werden grundsätzlich nicht ohne dein Einverständnis an Dritte weitergegeben. Zur Vorbeugung und Aufklärung von Rechtsverstößen sowie aufgrund rechtlicher Anfragen, wie Gerichtsbeschlüssen, Ermittlungsverfahren oder gemäß Gesetz könnten wir jedoch dazu verpflichtet sein, Informationen über unsere Nutzer weiterzugeben.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse der Mitglieder (z. B. die von dir bei der Registrierung mitgeteilten Profilinformationen). Du kannst Zinnhalde.de jederzeit besuchen, ohne uns solche personenbezogenen Daten mitzuteilen. Erst mit der Registrierung als Mitglied und im Zuge der Nutzung unserer Dienste werden personenbezogene Daten durch uns erhoben, elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und vor unbefugten Zugriffen geschützt, es sei denn du gibst als Mitglied dein Einverständnis zur Veröffentlichung der Daten.
Um den Handel zwischen den Nutzern zu erleichtern sind bestimmte Profilinformationen wie dein Profilbild, dein Profilname, dein Geburtstag, deine Heimatstadt, das Datum deiner Registrierung sowie das Datum deiner letzten Anmeldung jedoch generell öffentlich sichtbar.

Erfassung von Profilinformationen in externen Suchmaschinen

Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass alle vom registrierten Mitglied zur Veröffentlichung freigegebenen Profilinformationen sowie alle vom Nutzer veröffentlichten Inhalte (bspw. angebotene Artikel, Forenbeiträge, Kommentare) wirklich öffentlich sind und somit auch von externen Suchmaschinen erfasst werden können. Wir raten daher dringend davon ab, private Adressen, Handy-Nummern, Email-Adressen oder sonstige sensible und private Angaben öffentlich zugänglich zu machen.

Sicherheit im Internet

Der Zugang zu deinem Account ist durch ein von dir gewähltes Passwort geschützt. Bitte achte unbedingt darauf, dass außer dir niemand Zugriff auf dieses Passwort hat. Bitte vergiss auch nicht, dich nach der Nutzung von Zinnhalde.de über die entsprechende Schaltfläche abzumelden. Dies gilt besonders bei der Nutzung öffentlicher Computer. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Die Speicherung von Nutzungsdaten ist erforderlich, um Zinnhalde.de korrekt nutzen zu können (z.B. das Passwort zum Einloggen). Zu den Nutzungsdaten gehören ebenfalls die durch den Besuch der Website gespeicherten Informationen über den Zugriff (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, Session-ID). Diese Daten werden durch uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Beendigung der Mitgliedschaft

Du kannst deine Mitgliedschaft bei Zinnhalde.de jederzeit beenden, alle offenen Transaktionen müssen jedoch zuvor abgeschlossen worden sein! Aus technischen Gründen kann die Löschung deines Accounts bis zu 24h in Anspruch nehmen. Zur Vorbeugung oder Aufklärung von Betrugsfällen oder sonstigen Rechtsverstößen sowie um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, behalten wir uns das Recht vor, deine Daten bis zu einer Höchstdauer von 12 Wochen nach deiner letzten Nutzung von Zinnhalde.de zu speichern. Im Falle von Rechtsverstößen durch den Nutzer können diese Daten auch länger gespeichert und dazu verwendet werden, die erforderlichen Identifizierungs- und Missbrauchsnachweise zu erbringen.
Bitte beachte, dass sich die Beendigung deiner Mitgliedschaft bei Zinnhalde.de nur auf die Löschung deiner Profilinformationen auswirkt. Um den Betrieb der Webseite aufrecht zu erhalten, bleiben von dir selbst erstellte Inhalte (wie bspw. Foreneinträge, Bewertungen, private Nachrichten, eingestellte Artikel) auch weiterhin gespeichert und sichtbar, jedoch ohne konkreten Personenbezug; d.h. dass dein Name nicht mehr mit diesen Inhalten in Verbindung gebracht werden kann.

Verwendung von Cookies

Um bestimmte Dienste anbieten zu können (z.B. Speicherung der Session-ID, Auto-Login, Individualisierung unserer Angebote), werden auf Zinnhalde.de auch sogenannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Datenmengen, die dein Internetbrowser auf deinem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über deinen Besuch auf Zinnhalde.de gespeichert werden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Du kannst deinen Browser jedoch so umkonfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder vorher deine Bestätigung fordert. Wenn du Cookies ablehnst, kann dies allerdings zur Folge haben, dass nicht alle unsere Angebote für dich störungsfrei funktionieren.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass Zinnhalde.de Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verwendung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"). Google Adsense verwendet sog. "Cookies" (Textdateien), die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. "Web Beacons" (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.
Das Speichern von Cookies auf deiner Festplatte und die Anzeige von Web Beacons kannst du verhindern, indem du bei Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählst (Im MS Internet-Explorer unter "Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung"; im Firefox unter "Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies"); wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen auf Zinnhalde.de voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verwendung von Cookies Dritter

Bei der Nutzung von Zinnhalde.de können zudem Cookies oder Web Beacons (kleine unsichtbare Grafiken) weiterer Anbieter zur Sammlung von Informationen gesetzt werden. Dies dient bspw. der Reichweitenmessung sowie der Schaltung kontextsensitiver Werbung und sogenannter Targeting-Kampagnen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können damit auch Nutzerprofile unter einem Pseudonym ausgewertet werden. Eine persönliche Identifikation findet jedoch nicht statt.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass du die entsprechende Seite auf Zinnhalde.de aufgerufen hast. Bist du bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatssphäre kannst du den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.
Wenn du nicht möchtest, dass Facebook über unsere Webseiten Daten über dich sammelt, musst du dich vor deinem Besuch von Zinnhalde.de bei Facebook ausloggen.

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit unter Beachtung der geltenden rechtlichen Bestimmungen zu verändern. Als Nutzer werden wir dich über Veränderungen in geeigneter Form auf der Webseite oder per E-Mail informieren.

Widerrufsrecht

Die erteilte Einwilligung in diese Datenschutzrichtlinie und damit in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten kann von dir jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. In der Beendigung deiner Mitgliedschaft ist ein solcher Widerruf enthalten. Eine Nutzung von Zinnhalde.de ohne vollständige Einwilligung in die zuvor genannten Punkte ist jedoch aus technischen Gründen nicht möglich.

Falls du weitere Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie hast, kannst du uns jederzeit per E-Mail kontaktieren. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und werden versuchen, deine Fragen so gut und schnell wie möglich zu beantworten.